top of page
  • Rachel Imboden

Therapiegärten: Für welche Institutionen sind sie geeignet?

Aktualisiert: 13. Dez. 2022

Die Gartentherapie findet im Therapiegarten statt, welcher auf die Bedürfnisse der Institution zugeschnitten ist. Die Gartentherapie wird primär von Therapeuten eingesetzt, um die Genesung der Klienten zu fördern. Klassischerweise wird Gartentherapie in Rehabilitationszentren, Alters- und Pflegeheimen sowie Spitälern angewendet.

Der positive Effekt des Gartens wird jedoch auch von anderen Institutionen wie Gefängnissen, Heimen für Menschen mit Beeinträchtigungen und heilpädagogischen Schulen genutzt.


So wie es nicht DIE Therapie für alles gibt, gibt es nicht DEN Therapiegarten. Der Garten lässt sich auf die Bedürfnisse der Institution anpassen.

81 Ansichten

Comments


bottom of page